Die zu diesem Angebot gehörigen Webseiten verwenden Cookies. (Mehr erfahren)
HauptseiteRechtliche HinweiseImpressumDatenschutzOrdnerlisteInfoMobilWerbung


Werbung bei pooq



Grundgedanke


In dieser Linksammlung biete ich seit über 10 Jahren eine Sammlung von ausgewählten Internetlinks. Im Laufe der Zeit sind zahlreiche weitere Informationsangebote im Netz dazugekommen. Alle diese Seiten sind kostenlos verfügbar. Zur Finanzierung der technischen Infrastruktur enthalten einige dieser Seiten jedoch Werbung.

Mit dem Erscheinen meines ersten Buches "Würde ist ein Konjunktiv" habe ich begonnen, zusätzlich auch Werbung für dieses Buch in meine Webseiten einzubetten. Diese Vermischung von eigener Werbung und der kommerziellen Werbung durch Werbeplattformen hat am Ende dazu geführt, dass ich zur besseren Verwaltung der einzelnen Werbeformen ein einfaches Verwaltungssystem aufgebaut habe.

Funktionsweise

Die Werbeelemente werden direkt auf der jeweiligen Webseite eingebaut und sind somit technisch ein Bestandteil der Webseite. Dadurch werden sie von den meisten Browsern akzeptiert und nicht durch Werbeblocker-Software ausgefiltert. Um dabei allerdings die Besucher nicht unnötig zu belasten, wird versucht, die Werbung vergleichsweise unaufdringlich zu gestalten. Insbesondere soll auf allzu grelle Farben und auf bewegte Grafiken nach Möglichkeit verzichtet werden. Um Suchmaschinen nicht zu verwirren oder gar in den Ruf von Linkkauf-Maßnahmen zu geraten, werden alle Werbeteile mit einen sogenannten "nofollow"-Link ausgestattet.

Um die Verwaltung der Werbung einfach zu gestalten und um Datenschutzrichtlinien einzuhalten, gibt es bei den von mir selbst erstellten Werbeelementen keine Trackingmaßnahmen. Der Erfolg einer Werbeschaltung ließe sich aber aus einer Abschätzung der Aufrufszahlen der gesamten Werbung enthaltenden Webseite (Erfolg der "Views") oder aus der Auswertung der tatsächlich erfolgten Klicks durch die Zielseite (Erfolg der "Clicks") bestimmen. Die Entscheidung über die Werbeeinblendung an einem gegebenen Werbeplatz trifft ein Zufallsgenerator, der entsprechend einer vorgegeben Wahrscheinlichkeit bei jedem Aufruf eine zufällig ausgewählte Werbung platziert. Durch den zufälligen Wechsel der eingesetzten Werbemittel wird die Werbung für den Besucher variiert, was die Chance, sein Interesse für eine bestimmte Werbung zu wecken, insgesamt erhöht.

Werbung schalten

Das oben beschriebene Werbekonzept steht prinzipiell auch anderen Werbeanbietern offen. Dabei handelt es sich zunächst um ein Experiment, das eine sehr preiswerte Möglichkeit bietet, Werbung auf meinen Internetseiten zu schalten. Potentielle Werbekunden haben die Möglichkeit, Einblendewahrscheinlichkeiten (von 1% bis 100%) für einen gewünschten Zeitraum auf einer der unten genannten Webseiten zu erwerben:

  • Linksammlung (http://www.pooq.org)
  • Wiki: Alltagstipps (http://www.web-fortbildung.de/wiki/index.php/Hauptseite)
  • Wiki: Bibelstellen (http://www.web-fortbildung.de/bibel/index.php/Hauptseite)
  • Internet-Basiswissen (http://www.web-fortbildung.de)
  • Wiki: World of Warcraft (http://www.einsteigerwissen.de/index.php/Hauptseite)
  • Webkatalog-Verzeichnis (http://www.1000kataloge.de)

Die Kosten für die Werbeschaltung sind derzeit frei verhandelbar. Falls Sie Interesse an einer Werbeschaltung haben, schicken Sie bitte eine kurze Anfrage an admin@pooq.org. Bitte nennen sie kurz die URL der Webseite, die beworben werden soll und die Webseite(n), auf der sie Werbung schalten möchten. Idealerweise nennen Sie außerdem Zeitraum, Einblendewahrscheinlichkeit und Preisvorstellung.